INSTITUT FÜR MUSIKALISCHE AKUSTIK
WIENER KLANGSTIL (IWK)
Institut         Projekte         Forschung         Lehre         Publikationen         Service

Univ.-Ass. PhD

Alex Hofmann

Publikationen
Kontakt

Alex Hofmann promovierte in Musikalischer Akustik an der Universität für Musik und dartstellende Kunst Wien. Zuvor studierte er Musikerziehung mit den Schwerpunkten Saxophon, Improvisation und Computermusik an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, und war Tutor am Elektronischen Studio der TU-Berlin. Außerdem arbeitete er als Sounddesigner (u.a. Native Instruments) und engagiert sich in der Csound Software Community. In Zusammenarbeit mit Joachim Heintz entstand 2009 das Projekt "Zur Verbesserung der Lehre von elektronischer Komposition und Computer Musik",  dessen Ergebnisse u.a. das CSound Floss Manual, Video-Tutorials zur Musikprogrammierung sowie die Planung und Durchführung der ersten Csound Konferenz waren.

Aktuelle Forschungsinteressen:

- Analyse von Spieltechniken auf Holzblasinstrumenten (analysis of woodwind music performance)

- Live Elektronik (live electronics)

- Klangsynthese (sound design, sound synthesis)

- Klanganalyse und musikalische Informationsverarbeitung (machine listening)

- interaktive Musiksysteme (interactive music-systems)

 

Live Electronics with Piano and Csound. Recorded: 19. Juli 2014
Released on the 12th DEGEM Sampler: "Seltene Erden"

Lehre:

© IWK 2012–2015